fbpx

Die PHASEN der WIRBELSÄULENDEGENERATION

This is a perfect poster to have hanging in the waiting room. It explains how vertebral subluxation is a contributing factor to spinal degeneration, and the importance of chiropractic care in all stages of life.

See German text belwow.

This product is currently out of stock and unavailable.

Unsure what size will work for your clinic? Check out our size guide

Die PHASEN der WIRBELSÄULENDEGENERATION

Normal

Die Wirbel sind glatt, gesund und perfekt ausgerichtet.

Die Krümmung ist normal und es gibt einen gleichen Abstand zwischen den Wirbeln.

Die Nervenaustrittslöcher (Foramen intervertebrale) zwischen den Wirbeln ermöglichen den Nerven, frei und störungsfrei auszuweichen.

Stufe I

Diese Phase ist durch das Vorhandensein einer Subluxation gekennzeichnet.

In diesem Beispiel hat sich der zweitniedrigste Wirbel nach hinten verlagert.

Ein Rückgang der Flexibilität, Mobilität und Stabilität ist zu erwarten. Dieses Stadium ist jedoch oft asymptomatisch.

Diese Phase ist vollständig umkehrbar.

Stufe II

Mangelnde Mobilität / Fixierung verhindert, dass Flüssigkeit in und aus den Bandscheiben gepumpt wird, so dass die Scheiben austrocknen und dünner und weniger unterstützend werden.

Es kommt zu einem Krümmungsverlust und einer Verengung der Nervenaustrittslöcher, was zu Nervenschäden führt.

Schmerzen und Müdigkeit sind wahrscheinliche Symptome.

Diese Phase ist oft reversibel.

Stufe III

Es gibt einen signifikanten Verlust der normalen Wirbelsäulenkurve und des Bandscheibenraums.

Energieverlust und eine geringere Körpergröße sind wahrscheinliche Symptome.

Der Knochen passt sich den Kräften und Belastungen an, unter denen er platziert wird. Dadurch entstehen Knochenverformungen wie Kalziumablagerungen und Knochensporen (Osteophyten).

Stufe IV

Knorpel und Knochen sind degeneriert.

Knochenverschmelzung verursacht Gelenkimmobilisation und damit die Unfähigkeit zu
drehen, beugen und biegen.

Es treten irreparable Nervenschäden auf.

Ständige Schmerzen und Unwohlsein sind üblich.

Diese Phase ist in der Regel irreversibel.

Die rechtzeitige chiropraktische Versorgung ist der Schlüssel zur Vorbeugung, Umkehrung oder Beendigung von Wirbelsäulendegenerationen.


Do you see any error in this text? We have had these texts translated and proofread by multiple native Germans. However, we ask you to have a close look for any errors or ways to improve our texts. Please contact us if you have any inquiry. Thank you!

size

24" x 36" / 70 x 100cm (EUROPE & OCEANIA)

version

Dark, Light