fbpx

Die CHIROPRAKTIK und das IMMUNSYSTEM

39,9049,90

The immune system can truly benefit from chiropractic care. This is more important now than ever and your practice members need to know about it.

This poster was recently translated into German. Although we are confident that our translaters and proof-readers have done a great job, we ask you kindly to have a read through to make sure everything is OK. You’ll find the complete text below. If you have any corrections or suggestions, please contact us.

Clear

Unsure what size will work for your clinic? Check out our size guide

Die CHIROPRAKTIK und das IMMUNSYSTEM

Das erste Mal, dass Chiropraktik mit dem Immunsystem in Verbindung gebracht wurde, war während der tödlichen Grippe-Pandemie 1918, die zwischen 50 und 100 Millionen Menschen tötete.

In Davenport, Iowa, versorgten 50 Ärzte 4.953 Fälle mit 274 Todesfällen (5,5 %), während Chiropraktiker 1.635 Fälle mit nur einem Todesfall (0,06 %) sahen.

Im Bundesstaat Iowa behandelten Ärzte 93.590 Patienten mit 6.116 Todesfällen (6,5 %). Chiropraktiker behandelten 4.735 Fälle mit nur sechs Todesfällen (0,12 %).

Während der Epidemie berichteten die New Yorker Gesundheitsbehörden, dass unter chiropraktischer Betreuung nicht mehr als 25 von 10.000 (0,25 %) Patienten an der Grippe starben, und nur 100 von 10.000 an einer Lungenentzündung. 1

WIE KANN EINE CHIROPRAKTISCHE BEHANDLUNG DIE IMMUNFUNKTION BEEINFLUSSEN?

STEIGERT DIE IMMUNFUNKTION

Eine Studie aus dem Jahr 2010 ergab, dass chiropraktische Behandlungen die Blutserumspiegel bestimmter natürlicher Antikörper erhöhen. Die Autoren schlugen vor, dass chiropraktische Behandlungen das Immunsystem “vorbereiten” könnten, so dass es leichter ist, Infektionen und Krankheiten abzuwehren. 2

REDUZIERT ENTZÜNDUNGEN

Eine Studie aus dem Jahr 2011 ergab, dass Personen, die chiropraktisch behandelt wurden, drastisch niedrigere Werte des Entzündungs-Zytokins TNF-α aufwiesen. Hohe TNF-α Werte wurden mit entzündlichen Erkrankungen wie rheumatoider Arthritis und Psoriasis in Verbindung gebracht. 3

ZUNAHME WEISSER BLUTKÖRPERCHEN

Erhöhte Produktion von weißen Blutkörperchen (Leukozyten) bei Erwachsenen, die von Chiropraktikern justiert worden waren. Leukozyten sind die Zellen des Immunsystems, die am Schutz des Körpers sowohl gegen Infektionskrankheiten als auch gegen Eindringlinge beteiligt sind. 4 5

48% ANSTIEG DER CD4+-T-Zellen

Eine 48%ige Erhöhung der CD4-Zellen in einer Gruppe von HIV-positiven Patienten, die über einen Zeitraum von sechs Monaten chiropraktisch betreut wurden. CD4+ T-Zellen sind weiße Blutkörperchen, die eine wichtige Rolle bei der Immunantwort spielen. Dies sind die Zellen, die von HIV zerstört werden. 6

REFERENZEN:

1. Riley, G.W. Osteopathic Success in the Treatment of Influenza and Pneumonia. American Osteopathic Association – Chicago Session. July 1919. Journal of the American Osteopathic Association, August 1919. Special Reprint Journal of the American Osteopathic Association, Vol. 100. No. 5, May 2000.

2. Teodorczyk-Injeyan JA, McGregor M, Ruegg R, Injeyan HS. Interleukin 2-regulated in vitro antibody production following a single spinal manipulative treatment in normal subjects. Chiropractic & Osteopathy 2010;(18)26.

3. Teodorczyk-Injeyan JA, Injeyan HS, Ruegg R. Spinal manipulative therapy reduces inflammatory cytokines but not substance P production in normal subjects. J Manipulative Physiol Ther. 2006 Jan;29(1):14-21.

4. Brennan PC, Kokjohn K, Kaltinger CJ, Lohr GE, Glendening C, Hondras MA, McGregor M, Triano JJ. Enhanced phagocytic cell respiratory burst induced by spinal manipulation: potential role of substance P. J Manipulative Physiol Ther. 1991 Sep;14(7):399-408.

5. Brennan PC, Triano JJ, McGregor M, Kokjohn K, Hondras MA, Brennan DC. Enhanced neutrophil respiratory burst as a biological marker for manipulation forces: duration of the effect and association with substance P and tumor necrosis factor. J Manipulative Physiol Ther. 1992 Feb;15(2):83-9.

6. Selano JL, Hightower BC, Pfleger B, Feeley-Collins K, Grostic JD. “The Effects of Specific Upper Cervical Adjustments on the CD4 Counts of HIV Positive Patients.” The Chiro Research Journal; 3(1); 1994.

This poster was recently translated into German. Although we are confident that our translaters and proof-readers have done a great job, we ask you kindly to have a read through to make sure everything is OK. You’ll find the complete text below. If you have any corrections or suggestions, please contact us.

size

18" x 24" / 50 x 70cm (EUROPE & OCEANIA), 24" x 36" / 70 x 100cm (EUROPE & OCEANIA)